Tel: 03331 30 18 640

Fax: 03331 30 18 641

Am Friedenspark 1, 16278 Angermünde, Germany

©2019 by Praxis für Physiotherapie Steffen Müller.

EMS-TRAININGSTHERAPIE

Wir freuen uns Ihnen EMS (Elektro-Muskel-Stimulation) nun auch als Therapieform und Training in unserer Praxis anzubieten. Mit dem Newave-Med hat XBody als weltweit erster Hersteller, ein durch den TÜV Rheinland geprüftes und anerkanntes Medizingerät entwickelt, dass den strengen Zulassungskriterien in allen Bereichen entspricht.

Krankheits-/Beschwerdebilder die mit der EMS-Trainingstherapie optimal behandelt werden können:

  • Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates

  • (Rückenschmerzen, Knieschmerzen etc.)

  • Arthrose an großen Gelenken

  • Bandscheibenvorfälle, Lumbago

  • Haltungsschäden/-schwäche

  • Zustände nach OP´s z.B. am Kniegelenk (Innenband, Meniskus, Kreuzband), Schulter, Sprunggelenk etc.

  • Gelenksersetzende/-versteifende Operationen (z.B. Hüftoder Knie Endoprothese)

  • Osteoporose

 

WAS KANN REGELMÄSSIGES EMS TRAINING

BEWIRKEN?

  • Schneller Aufbau der Muskulatur durch ein Ganzkörpertraining mit geringem Zeitaufwand

  • Reduktion von Gewicht und Körperfett und positive Beeinflussung des Stoffwechsel

  • Stabilisierung der Rumpfmuskulatur und Linderung von Rückenschmerzen

  • Verbesserung der Körperhaltung und des allgemeinen Wohlbefinden

  • Beckenbodentraining bei Blasenschwäche oder zur Schwangerschaftsrückbildung

Steigerung der Kraftausdauer und dadurch mehr Energie.

xbody_newave_med_8.jpg

WIE FUNKTIONIERT EMS-TRAINING?

Bei der EMS-Trainingstherapie macht man verschiedene statische oder dynamische Übungen. Dabei trägt man eine Funktionsweste mit Elektroden. Durch diese fließen elektrische Impulse, die erstens alle Muskelgruppen im Körper gleichzeitig fordern und zweitens die Übungen sehr, sehr viel intensiver als bei normalen Training machen. Im Prinzip wirkt EMS wie ein Verstärker. Bei jeder Bewegung die man im normalen Alltag macht, wird ein motorischer Nerv mittels elektrischen Impulsen vom Gehirn gereizt, dadurch wird den Muskeln der "Befehl" zur Anspannung (Muskelkontraktion) gegeben.
Beim 20-minütigen EMS-Ganzkörpertraining löst nicht das Gehirn, sondern unser XBody EMS Gerät diesen elektrischen Impuls aus. Der Muskel selbst kann garnicht unterscheiden ob dieser Kontraktionsbefehl vom Gehirn oder von außen kommt. Somit ist EMS im Grunde ein extern wirkender Turbo des körpereigenen Prinzips.

EMS-Patient-Boxing.jpg

EMS-PREISLISTE

Alle EMS Trainings- und Therapieeinheiten werden 1zu1 als Personal-Training durchgeführt.

Dadurch ist eine permanente und individuelle Betreuung gesichert, um das Training auf Ihre Ziele und Bedürfnisse hin zu gestalten.

SOLO-TRAINING

36€

Einzeltraining.
Einmaliges zwanzigminütiges EMS-Fitness-Training. Spüren Sie wie sich EMS-Training anfühlt und wirkt. Inklusive Leihwäsche

EINMALIGES STARTERPAKET

125€

Vier EMS Trainingseinheiten á 20 Minuten. Lernen Sie die Effekte des EMS-Training kennen. Inklusive Leihwäsche

10ER KARTE

330€

Zehn EMS Trainingseinheiten á 20 Minuten, einmal pro Woche. Spüren Sie wie effektiv und nachhaltig EMS-Training wirkt. Inklusive Leihwäsche.

(Sie sparen 3,00€ je Einheit gegenüber dem Einzeltraining)

ABO 6 MONATE

120€ / Monat

Sechs Monate lang eine EMS Trainingseinheit á 20 Minuten, pro Woche. Spüren Sie wie effektiv und nachhaltig EMS-Training wirkt. Erreichen Sie Ihre Trainingsziele und bauen Sie diese aus. Neukunden erhalten ein Wäscheset im Wert von 30€ geschenkt.

(Sie sparen 6,00€ je Einheit gegenüber dem Einzeltraining)

ABO 12 MONATE

110€ / Monat

Zwölf Monate lang eine EMS Trainingseinheit á 20 Minuten, pro Woche. Spüren Sie wie effektiv und nachhaltig EMS-Training wirkt. Erreichen Sie Ihre Trainingsziele und bauen Sie diese aus. Neukunden erhalten ein Wäscheset im Wert von 30€ geschenkt.

(Sie sparen 8,50€ je Einheit gegenüber dem Einzeltraining)

EMS-TRAININGSWÄSCHE

30€

Trainieren Sie mit Ihrer eigenen persönlichen Trainingswäsche.
Ein Satz original XBODY-Trainingswäsche in Ihrer Größe. (S - XXL)

Für privat Krankenversicherte kann EMS auch als Therapieform (KG-Gerät) ärztlich verordnet werden. Diese Verordnung kann dann nach Behandlung wie gewohnt bei der PKV zur Kostenrückerstattung eingereicht werden. Für genauere Informationen bitten wir Sie sich mit uns in Kontakt zu setzen.